Aktuell

Weihnachtsgruß
Zum neuen Jahr 2019 wünscht das Little-White-Bridge-Team allen unseren treuen Homepage-Besucherinnen und Besuchern Frieden und Besinnlichkeit, fröhliche Festtage und einen guten Rutsch ins neue Jahr.
Shmuel Kedi und Marc O. Smie
Uwe Becker und Shmuel Kedi





Zu Besuch beim Frankfurter Bürgermeister und Stadtkämmerer, Uwe Becker, anlässlich der Neuerscheinung meines neuen Romans
Der Wald im Treppenhaus“.


NEUERSCHEINUNG:
Der Wald im Treppenhaus
Roman von Shmuel Kedi

Der Wald im Treppenhaus
Tel Aviv 2007
Wenige Wochen vor ihrem fünfzigsten Geburtstag befindet sich Rachel Gur auf dem Heimweg, beladen mit ihren Sabbat-Einkäufen.
Im verwaisten Treppenhaus beginnt sie eine schonungslose Abrechnung mit ihrer Heimat und der eigenen Vergangenheit.
Ihre Selbstgespräche am Rande des Wahnsinns, drehen sich um ihren Fluchtversuch aus der lähmenden Solidarität mit dem Leid ihrer Eltern, Überlebenden des Holocaust.
Die Flucht führt sie ausgerechnet nach Deutschland.
Hier erlebt sie mit dem deutschen Arzt Wolfgang ihren schönsten Frühling im Taunus.
Rachels Schicksal ist eng verknüpft, mit der Tragik der nie erwiderten Liebe der Juden zu Westeuropa.


Zu beziehen ist der neue Roman „Der Wald im Treppenhaus“ entweder bei uns direkt.
Verbindliche Bestellungen gerne per
Mail. Der Preis beträgt EUR 9,99.
Oder im Buchhandel. Online sowie auch auf die klassische Art im Laden um die Ecke.
Dass auch wir in der modernen und digitalen Zeit angekommen sind, zeigt, dass es den neuen Roman „Der Wald im Treppenhaus“ auch als
Amazon Kindle eBook gibt.
Und das die ersten 2 Monate zum reduzierten Preis von EUR 4,99.

212 Seiten
9,99 Euro
ISBN 978-3740746889

Weitere Informationen auch
hier


Geschafft!
10 Jahre Drums & More - und noch kein Zeichen von Müdigkeit!
10 Jahre, über 1.000 Schüler aus 30 Nationen und allen sozialen Schichten. Die Weiterentwicklung meines Programms vom bloßen Trommeltrainer zum „Achtsamkeits“- und Empathie-Trainer verdanke ich meinem weiterhin zunehmenden Erfolg. In einer Welt, die immer komplexer wird un deren Kinder immer intelligenter werden, ist Fachidiotie „Schnee von vorgestern“.

Shmuel_Fabian
Im Bild länchele ich stolz an der Seite eines meiner Schüler. Mit Fabian, so bin ich sicher, gelang es mir, den Rekord der Nachmittags AGs zu brechen. Denn er ist seit fünf Jahren bei mir in der Trommel AG, in einer der Schulen hier im Rhein-Main-Gebiet, an denen ich meine AG anbiete. Nächstes Jahr beginnt er seine berufliche Ausbildung. Anstelle nun „schade“ zu sagen, freue ich mich über die Jahre, welche uns verbunden haben. Einen gescheiten Beruf braucht doch jeder, um nicht wie ich als „Hungerkünstler“ zu enden, oder? In diesem Sinne, alles Gute für die nächsten Jahre...
Eine jubiläumsparty für alle Insider wird es im Laufe des Jahres geben!


Drums & More
Ein künstlerischer Weg zu mehr Achtsamkeit

Drums & More
In einer Welt, in der Jugendliche und zunehmend auch Kinder ihre „sozialen Kontakte“ in die virtuelle Welt verlagern, ist das  gemeinsame Musizieren heute wichtiger denn je.
Deshalb freue mich sehr, mit meinem Angebot Drums & More dazu beigetragen zu haben.
Im kommenden Jahr feiert Drums & More sein siebenjähriges Jubiläum. Durch die intensive Arbeit mit Hunderten von Kindern von vier bis vierzehn Jahren aus ganz verschiedenen Kulturen und sozialen Schichten wurde neben dem musikalischen Fachunterricht für mich das „More“ immer wichtiger.
Im Laufe der Jahre zeigte sich deutlich, dass das Trommeln in Kombination mit Spiel und Bewegung sowie Stille und Konzentration die Achtsamkeit der Kinder und Jugendlichen für sich selbst, die anderen und die Welt förderte. Verbunden mit demokratischer Konfliktlösung und gemeinsamer Planung von Trommelstücken und ihrer Aufführung steigerten die Kreativität und Selbstwirksamkeit, die Lust auf Beteiligung und Verantwortung. Im gemeinsamen musikalischen und sozialen Handeln wuchsen die Fähigkeit zu Empathie und „echtem“ Kontakt.
 
Die Einbindung des Trommelunterrichts in dieses ganzheitliche Konzept entpuppte sich letztendlich als der Hauptgrund meines Erfolgs. In diesem Sinne freue ich mich auf die Umsetzung und Weiterentwicklung von Drums & more in den nächsten sieben Jahren.


Gedichtband: Eure Liebe ist größer
Gedichte, Lieder, Bilder von Shmuel Kedi

Cover Eure Liebe ist größer
Der Frankfurter Künstler und Kosmopolit Shmuel Kedi verbindet in seiner Arbeit in einzigartiger Weise Elemente der jüdischen, arabischen und europäischen Kultur. In seinem neuen Gedichtband "Eure Liebe ist größer" fügen sich Gedichte, Lieder und Bilder zu einem facettenreichen Gesamtkunstwerk zusammen - als gemalte oder gesungene Poesie aus Orient und Okzident.
Mit dem Verkauf des Gedichtbandes wird das Modellschul-Netzwerk für Kinderrechte unterstützt. (Mehr Infos: www.kinderrechteschulen.de) Verschenken Sie ihn zum Beispiel an Ihre Freunde, Mitarbeiter oder Ihre Kunden.
"Es sind ermutigende Texte, die die Zuversicht stärken, dass wir alle Kinder und Erwachsene, gutes Leben für uns schaffen können" (Prof. Dr. Lothar Krappmann, Mitglied des UN-Ausschusses für die Rechte des Kindes 2003-2011)
"Soziales Engagement und Poesie: Beide machen die Welt menschengerechter und schöner. Ich danke dem Künstler dafür, dass der Verkauf des Werkes den Aufbau von Kinderrechtsschulen in ganz Deutschland unterstützt." (Ann Kathrin Linsenhoff, stellvertretende Vorsitzende von UNICEF Deutschland)
Gedichte, Bilder, Lieder Die Gedichte handeln von Einsamkeit und Liebe, Kommen und Weggehen, Nähe und Ferne, Warten und Erfüllung
Leseprobe
Jedem Gedichtband liegt eine CD mit 14 Liedern bei
Hörprobe
Förderer Wir danken allen Förderern, die das Erscheinen dieses Bandes möglich gemacht haben - durch ehrenamtliche Arbeit oder eine Sachspende:
Robert Schmidt und Sonja Student (Kiko, Frankfurt) für die Redaktion und das Gestaltungskozept; Wolfgang Schwengler und Anita Schläger (Konzept für, Offenbach) für Satz, Layout und Druckvorbereitung; Oliver Feld für die Fotos der Gemälde; Frank Mösner und Frank Motnik (Audiomania Tonproduktion, Frankfurt) für Tonstudio und Mastering; Der DruckereiImbescheid GmbH & Co. KG für Druck und Bindung


Jerusalem liegt am Nordpol

Seit dem 01.01.2008, ist der neue Roman "Jerusalem liegt am Nordpol" sowohl hier bei uns als auch bei allen Buchhandlungen und Internetanbietern zu erwerben.

jerusalem liegt am Nordpol
Inhalt
Bei einem Literaturabend in Tel Aviv vertrauen der Araber Chaled, der Druse Abu Adel und der Israeli Joav dem ewigen Studenten Friedrich aus den schwäbischen Highlands ihre Erzählperlen an. In ihren erstaunlichen Geschichten taucht Jesus als gerne gesehener Gast des Nachtlebens von Tel Aviv auf, zur Plauderstunde beim Rabbiner treffen sich allabendlich der Prophet Mohammed und König David in Jerusalem, eine Makrele fliegt lautlos über Jaffa und Jerusalem liegt am Nordpol. Die drei Erzähler streiten und versöhnen sich unentwegt ohne je den Glauben an die friedensstiftende Kraft ihrer Zunft zu verlieren.
154 Seiten
14,90 Euro
ISBN 978-3-930761-59-3


Mehr Infos unter
www.glareverlag.de oder gleich hier bestellen.


Ein hauchdünner Mond

Es ist mir eine besondere Freude das Erscheinen meines ersten Gedichtbandes
"Ein hauchdünner Mond" bekannt zu geben.

Ein hauchdünner Mond
Die Gedichte sind mit Illustrationen des Malers Lothar Krebs geschmückt. Der Gedichtband ist Ende November in hochwertiger Ausführung erschienen.
Der Herausgeber ist
"Makista", ein Verein für Kinderrechte. Die Einnahmen werden den Aktivitäten von Makista für die Realisierung der Rechte der Kinder zu Gute kommen.
Einige der Gedichte werden im Rahmen des gleichnamigen Lieder- und Gedichteabends vorgetragen.