Philosophie für die Ungeduldigen

Kurz vor Winterende
die neue Weltordnung bröckelt.

Unsere Demokratie schwindet dahin, schneller als das Eis an Nord- und Südpol.
Unsere Nachkriegsdemokratie besaß noch nie einen intakten Abwehrmechanismus. Nach zwei Weltkriegen, sehnten sich die Menschen lediglich nach Frieden. Die humane Reife die für die Entstehung einer wahren und wehrhaften Demokratie nötig ist, besitzt bevölkerungsübergreifend noch keine Nation.

Viel Spaß beim lesen der kompletten
vierzehnten Episode von Philosophie für die Ungeduldigen